Menü bearbeiten

Unter dem Punkt "Menü bearbeiten" habt ihr die Möglichkeit, das Menü der Homepage einzurichten.
Wählt dafür einen der fünf Menü Buttons aus.
Nun könnt ihr die Beschriftung für den Button eingeben ( max. 13 Buchstaben ).
Zusätzlich könnt ihr wählen, ob der Button angezeigt werden soll oder nicht.



Eigenen Account bearbeiten

Unter dem Punkt habt ihr die Möglichkeit, euren eigenen Account bearbeiten zu können.
Der Account-Name kann nicht nachträglich geändert werden!

Die von euch angegebene Email-Adresse ist die Adresse, an die alle Mails von Einträgen in euer Gästebuch oder an das E- Mail Formular gesendet werden.
Die anderen Daten könnt ihr beliebig ändern.
Um eure Daten zu ändern einfach die neue Daten eingeben und auf "Speichern" klicken.
Der Button "Zurücksetzen" läßt die derzeitig gültigen Daten wieder anzeigen.

Um das Passwort ändern zu können müßt ihr es in beide Eingabefelder eingeben. Zum Speichern des neuen Passwortes klickt dann auf Neues Passwort speichern. Um die Eingabefelder zu löschen klickt ihr auf Zurücksetzen.

Solltet ihr euch zum erstenmal auf eurer Seite Angemeldet haben, ändert bitte euer Passwort!



Layout wählen

Um für eure Seite eines der fünf Layouts zu wählen/ändern, einfach unter "Account bearbeiten" aus dem Menue ganz unten eines aussuchen und auf "Anlegen" klicken.
Es kann einige Sekunden dauern, bis das neue Layout angezeigt wird



Bilder hochladen

Der Bereich "Bilder hochladen" bietet euch die Möglichkeit, Bilder von der Festplatte in ein Verzeichnis im Internet zu speichern.
Diese könnt ihr dann für eure Homepage weiterverwenden.
Ihr könnt die Bilder z.B. in der Bildergalerie oder in den Artikeln der einzelnen Seiten der Homepage anzeigen lassen.
Die hochgeladenen Bilder werden nicht automatisch in der Galerie angezeigt.
Dazu müsst ihr im Menü "Bilder verwalten" die Option "Bild soll im Fotoalbum angezeigt werden" wählen.

Um ein Bild hochladen zu können, klickt auf "Durchsuchen".
Es öffnet sich ein Fenster indem Ihr die Bilder auswählen könnt.
In dem Eingabefeld "Beschreibung des Bildes" könnt ihr einen Text angeben, der angezeigt wird wenn man mit dem Mauszeiger über das Bild fährt.
Nach der Bestätigung mit einem Klick auf den Button "Abschicken" wird das Bild gesendet und gespeichert. Löschen lehrt die Eingabefelder.

Anmerkung:
Die Größe der Bilder sollte ca. 300 kb nicht überschreiten, da Besucher ohne DSL nur mit Modem sehr lange zum laden bräuchten.
Die Bilder werden zwar automatisch auf eine Größe nicht größer als 500 x 500 px verkleinert,
jedoch senden Sie, auch nach dem Abschicken die Daten trotzdem erstmal an die Seite bevor das Bild erst verkleinert wird.

Beispiel:
Bild ca. 1700 x 2200 px ca. 1000kb ( 1MB) Zeit zum Senden ca. 40 sec.
Bild ca. 300x 500 px ca. 89 kb nach dem Verkleinern abgespeichert



Bilder verwalten

In dem Bereich "Bilder verwalten" werden alle bisher hochgeladenen Bilder aufgelistet. Die Bezeichnung über dem Bild ist Ihre eingegebene Bezeichnung. Rechts neben dem Bild befindet sich der Link in rot zum löschen des Bildes.
Unter dem Bild ist der Link in rot zum Anzeigen des Bildes. Wenn ihr auf "soll angezeigt werden" klickt, wird es im Fotoalbum angezeigt. Klickt ihr auf "soll nicht angezeigt werden", wird es nicht mehr angezeigt.
Diese Funktion ist wichtig wenn ihr Bilder hochladet um sie nicht im Album sondern nur in den Artikel anzeigen zu lassen.

Durch anklicken des Bildes öffnet sich eine vergrößerte Ansicht. Unter dem Bild finden Sie ein Eingabefeld mit dem Pfad des Bildes. Wenn Sie das Bild in einem Artikel anzeigen lassen möchten, können Sie den Text in die Zwischenablage kopieren (Strg und C) und per Einfügen (Strg und V) als Text in den Artikel schreiben. Das Bild wird in einer verkleinerten Darstellung ( max. 200 x 200 px) im Artikel wiedergegeben.



Logo hochladen

Der Bereich "Logo hochladen" bietet euch die Möglichkeit ein Bild von der Festplatte als Logo oben Links auf der Seite anzeigen zu lassen.
Das hochgeladene Bild wird sofort im entsprechenden Feld oben links angezeigt.
Um ein Bild hochladen zu können, Klickt auf "Durchsuchen".
Es öffnet sich ein Fenster, indem ihr das Bild auswählen könnt. In dem Eingabefeld "Beschreibung des Bildes" könnt ihr einen Text angeben der angezeigt wird wenn man mit dem Mauszeiger über das Bild geht. Nach der Bestätigung mit einem Klick auf den Button "Abschicken" wird das Bild gesendet und gespeichert. "Löschen" lehrt die Eingabefelder.

Anmerkung:
Die Größe des Bildes sollte ca. 50 kb nicht überschreiten, da Besucher ohne DSL nur mit Modem sehr lange zum laden jeder Seite bräuchten. Das Bild wird zwar automatisch auf eine Größe nicht größer als 110 x 110 px verkleinert, jedoch sendet man, auch nach dem Abschicken, die Daten trotzdem erstmal an die Seite bevor das Bild erst verkleinert wird.

Beispiel:
Bild ca. 1700 x 2200 px ca. 1000kb ( 1MB) Zeit zum Senden ca. 40 sec.
Bild ca. 110x 102 px ca. 10 kb nach dem Verkleinern abgespeichert



Gästebuch bearbeiten

Ihr habt die Möglichkeit im Bereich "Gästebuch bearbeiten" Gästebucheinträge zu ändern oder zu löschen. Unter dem Eintrag befinden sich die Links "Eintrag löschen" und "Eintrag bearbeiten".
"Eintrag löschen" löscht den Gästebucheintrag sofort. "Eintrag bearbeiten" ruft den ausgewählten Eintrag erneut auf, mit der Möglichkeit den Text ändern zu können.
Es ist beabsichtigt nur den Text ändern lassen zu können. Die sollte auch nur im Fall von z.B. unerlaubten Linksetzungen, Diskriminierungen, Beschimpfungen oder ähnlichem gemacht werden.
Im Textfeld werden alle Smilies wieder als Text-Code angezeigt.
Nach erfolgtem Bearbeiten des Eintrags muß dieser mit "Speichern" abgeschlossen werden.



Umfrage erstellen

In dem Bereich "Umfrage erstellen" habt ihr die Möglichkeit eine Umfrage mit max. 5 Fragen zu erstellen. Das Menü ist selbserklärend. Das Häkchen hinter dem "Titel der Umfage" lässt die Umfrage anzeigen oder ausblenden. Mit den Häkchen hinter den Fragen kann man auch diese anzeigen oder ausblenden.
Ändern kann man die Aktuelle Umfrage immer.
Möchte man die Zahler der Umfrage zurücksetzen, muß man die Umfrage mit dem Button "Umfrage Löschen" löschen.



Captcha Bild

Zitat:

Wer kennt es nicht, am Morgen den Computer einschalten, das Email Programm öffnen und erstmal warten bis die vielen Mails aus dem Postfach geholt worden sind. Man trinkt vielleicht nebenbei noch einen Kaffee und ist schon gespannt über die vielen Mails. Wie so oft zeigt der Posteingang 30 und mehr neue Mails an. Wechselt man aber zum Posteingang, dann findet man meist englische Emails mit schönen Bilder, von sexy Frauen oder den neusten Potenzmittelchen. Dann kommt die gute alte Delete Taste zum Einsatz und man löscht mal fröhlich drauf los, unter Umständen auch noch die wichtigen Mails von Kunden oder Bekannten.

Was bringen uns also diese Spam Mails? Eine ganze Menge... aber nichts positives!

  1. unnötiger Zeitverlust durch Abrufen der Mails und das Löschen
  2. Unkosten durch den Traffic den eine Mail verursacht
  3. Wenn der Spam Filter falsch einrichtet ist, löscht man auch die "guten Mails"
  4. Im schlimmsten Fall ist in der Email noch ein Virus oder Trojaner versteckt


Aber es gibt auch Spam welcher nicht kommerziell ist, also wo es nicht ums Geldverdienen geht. Dieser wird meist unabsichtlich als Spam versendet. Ich spreche von den Mails in denen man Glück erhält wenn man es weiterschickt, einem Ehepaar hilft die Krankheit ihres Kindes zu heilen oder gar ein Handy gewinnt.


Captchas sollen im Internet sicherstellen, dass nur Menschen und keine programmierten Bots bestimmte Dienste nutzen können.




Seite: 1    2    3   


Home
Galerie

24mmx36mm
Fotografie
Werkzeug
Links
Vita
Kontakt
Impressum